Wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen…

Wo und wann beginnt Gemeinde?

Wer nach dem Jesu-Wort aus dem Matthäusevangelium (Mt. 18,19) geht, weiß: dann, wenn mindestens zwei- oder drei in seinem Namen zusammen sind, ihn bewusst darum bitten oder es so aussprechen. Da ist er mitten unter ihnen. Da beginnt Gemeinde.

Darin liegt gerade in diesen Tagen eine große Verheißung.

Zum einen für Menschen, die zusammenwohnen und miteinander beten, singen, sich Gottes Wort zusagen. Das ist auch Gemeinde!

Zum anderen für Menschen, die das im Moment vielleicht nicht „leiblich, körperlich“ können oder dürfen, sich trotzdem mit anderen zusammenschließen – per Telefon, Skype und ähnlichem. Das ist auch Gemeinde!

Und natürlich für uns alle, die wir zusammen Gottesdienst feiern – auch wenn dieser „stellvertretend“ gefeiert und im Fernsehen oder Internet übertragen wird. Das ist auch Gemeinde!

Dafür machen wir ganz unterschiedliche Angebote bzw. bieten Hilfestellungen. Herzliche Einladung dies zu nutzen.

Pfarrer Jörg Seiter

30 Minuten. Mit Gott. Mir Dir. Mit anderen.

Gottesdienst in Corona-Zeiten ist Gottesdienst mit Schutzkonzept. 30 Minuten – Gottesdienst in anderer Form – aber mit Gott, mit Dir und mit anderen.

Gottesdienst zuhause ERLEBEN

Die Evangelische Landeskirche in Baden streamt jeden Sonntag um 10:15 Uhr live einen Gottesdienst (Mehr Infos im "Kalender"  oder unter: www.ekiba.de). 

Die Michaelisgemeinde bietet für Kinder den Kindergottesdienst@home. Gemeindediakonin Sabrina Hartlieb verschickt auf Anfrage ausgearbeitet Entwürfe, um zu Hause mit den Kindern einen kleinen Gottesdienst zu feiern – wie das viele andere dann auch tun. Man kann jederzeit einsteigen! Bereits veröffentlichte Entwürfe finden sie hier.

Abendmahl FEIERN

Hausabendmahl ist keine Erfindung in der Corona-Krise, sondern uralte christliche Tradition. Lesen Sie hierzu Worte des Landesbischofs und laden sich die Liturgie herunter.

Predigten, Gebete und Bibeltexte HÖREN

Ob am PC, Tablet oder smartphone - in unsere Rubrik "Hörenswertes" finden Sie Predigten, Gebete, Andachten und Geschichten für Kinder von Pfarrer Jörg Seiter und anderen. 
Einfach mal reinhören!

Geistliches Wort LESEN

WORTE WIE GESPROCHEN FÜR DIESE VER-RÜCKTEN ZEITEN
Geistliches Wort zum 2. Sonntag nach Trinitatis von Prälat Traugott Schächtele

Der Dekan unseres Kirchenbezirkes, Dr. Martin Reppenhagen stellt jeden Tag seine Gedanken zur "Losung in schwierigen Zeiten" hier online.

KREATIV aktiv sein

den Stein ins Rollen bringen! Eine Aktion aus der Nordkirche, die wir gerne aufgreifen.
"Ostersteine" mit Symbolen der Hoffnung bemalen und weitergeben.

Hilfe EMPFANGEN - Hilfe GEBEN

Sie gehören zur Risikogruppe, müssen aber dringend einkaufen gehen, es ist ein Gang zur Apotheke fällig oder ähnliches? Dann melden Sie sich telefonisch bei Pfarrer Jörg Seiter (07244 740621) – wenn er nicht persönlich abnimmt, bitte auf den AB sprechen; er ruft zurück und stellt einen Kontakt zu hilfsbereiten Menschen her, damit Sie zu Hause bleiben können.

Möchten Sie helfen? Dann melden Sie sich bitte auch!

Bitte auch an Menschen weitersagen, die kein Internet haben!

Gemeinsam BETEN  

  • Das Dienstagsgebet  - Beten beim Morgenläuten
    Wir laden Sie ein – wo auch immer Sie um 6:30 Uhr sind (beim Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit…) drei Minuten zu beten – zusammen mit vielen anderen aus der Gemeinde. Um 6:30 Uhr erklingt jeden Morgen für etwa 3 Minuten das Morgenläuten – es will zum Gebet einladen.
    Dienstags wollen wir das ganz bewusst als Gemeinde tun.
  • Einladung zum Hausgebet beim Abendläuten um 19:00 Uhr
     Wir laden zum Hausgebet - ausgehend vom Abendläuten ein. Hier finden Sie weitere Informationen und auch einen Vorschlag für den Ablauf.
  • Jedes Glockenläuten, jeder Glockenschlag lädt ein zum Beten.  Hier finden sie einen Gebetsvorschlag zur Corona-Krise.

Die Evangelische Kirchengemeinde Blankenloch besteht aus zwei Pfarrgemeinden: Der Michaelisgemeinde Blankenloch und der Heilig-Geist-Gemeinde Büchig. Beide Pfarrgemeinden sind durch gemeinsame Aktivitäten und über den Kirchengemeinderat miteinander verbunden.

Aktuelles

30 Minuten. Mit Gott. Mit Dir. Mit anderen.

Wir laden herzlich Sonntags um 10:00 Uhr zum Gottesdienst ein. Unter dem Motto "30 Minuten. Mit Gott. Mit Dir. Mit anderen."  wollen wir in einer etwas anderen Form als üblich Gottesdienst feiern.

weiterlesen ...
Kindergottesdienst@home

Liebe Kinder, liebe Eltern,

aus gegebenem Anlass kann unser KindergottesdienstPlus leider nicht in der gewohnten Form stattfinden. Deshalb bietet das Team regelmäßig einen Kindergottesdienst@Home an: eine biblische Geschichte, eine kreative Idee, Gebet und Segen. Im kleinen Kreis in der Familie oder mit Freund/Freundin können wir so Gott in unseren Alltag holen – und wissen gleichzeitig, dass andere auch Kindergottesdienst feiern.

weiterlesen ...

Pfarramt

Gymnasiumstr. 4
76297 Stutensee
07244 / 74 06 20

Bürozeiten:
Mo. + Mi.: 9.30 - 12.00 Uhr
Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

Kalender

30 Minuten. Mit Gott. Mit Dir. Mit anderen.


Shine your light!
Lass dein Licht leuten!

Mit Pfarrer Jörg Seiter


30 Minuten. Mit Gott. Mit Dir. Mit anderen.


Behütet!

Mit Pfarrer Jörg Seiter, Sopranistin Cecilia Tempesta und Jörg Wetzel.

Cecilia Tempesta singt aus “Psalmlieder” Op. 99  von A. Dvorjak


Gottesdienst zum Abschluss der Konfirmandengruppe 19/20


mit Pfarrer Jörg Seiter und Gemeindediakonin Sabrina Hartlieb


30 Minuten. Mit Gott. Mit Dir. Mit anderen.


Gottesdienst mit Prädikant Uwe Stefan


Gemeinsamer Sommergottesdienst: "tierisch tierisch"


in dieser Woche in Blankenloch. 
Für diesen Sonntag hat Pfarrer Seiter das Kamel ausgewählt.