Ausflüge

Am ersten Mittwoch im Juli findet traditionell der Ausflug des Seniorennachmittages statt – zu dem aber ALLE herzlich eingeladen sind.

Pfarrer Jörg Seiter organisiert Bus, Führungen, Restaurant und Café und los geht’s …

Hier im Überblick die Ausflüge der vergangenen Jahre:

  • 2009: Schwarzwaldfahrt mit Besuch des Henhöferheimes in Neusatz und der und einer ganzjährigen Krippenausstellung
  • 2010: Neckarzimmern mit Besuch der Glasbläserei und Mittagessen auf Berlichingens Spuren
  • 2011: Besuch im Melanchthonhaus in Bretten und im Zuckermuseum im Kraichtal
  • 2012: Fahrt in die Tropfsteinhöhle, nach Michelbach und Kaffeepause in einem ganz besonderen Café in Eberbach
  • 2013: Fahrt in den Schwarzwald nach Gengenbach (Flößermuseum) und zur Heimat von "Hahn und Henne")
  • 2014: Kraichgaufahrt mit Besuch des Klosters Maulbronn
  • 2015: Fahrt in die Pfalz ins Terrarienhaus nach Landau und Schifffahrt auf dem Rhein bei Speyer
  • 2016: Besuch des SWR in Baden-Baden und Kaffeepause am Mummelsee
  • 2017: Fahrt nach Worms mit großer Stadtrundfahrt und Besuch des Doms und entspannenden Stunden am Rheinufer
  • 2018: Fahrt nach Straßburg mit Bootsfahrt auf der Ile, Flammkuchen, dem Besuch des Münsters und Gelegenheit zum Stadtbummel
  • 2019: Mannheim - Rundfahrt, Besuch zweier bedeutender Kirchen, Treffen mit dem Dekan von Mannheim, Kaffee oben im Fernmeldeturm

Ein besinnliches Wort und gemeinsames Singen gehören auch dazu.

2020 führt uns der Ausflug übrigens in die Pfalz.

In der Fotogalerie finden sich weitere Bilder von unseren Ausflügen. Aufgenommen von Familie Henrich, Jörg Seiter oder Paul Röderer. Herzlichen Dank!

Pfarramt

Gymnasiumstr. 4
76297 Stutensee
07244 / 74 06 20

Bürozeiten:
Mo. + Mi.: 9.30 - 12.00 Uhr
Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

Kalender

„BONHOEFFER. Der mit Lied“


– ein musikalisches Theaterstück mit Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach

wird verschoben auf einen späteren Zeitpunkt!

Die Aufführung ist geeignet für Zuschauer und Zuschauerinnen ab dem 14. Lebensjahr und dauert etwa 65 Minuten.


Handtaschenflohmarkt


Alle Frauen lieben und brauchen Handtaschen, Rucksäcke und Beutel.
Viele wunderbare Taschen liegen im Schrank und werden nicht mehr ausgeführt.
Wir wollen eine Möglichkeit anbieten, diese schlafenden Taschen aufzuwecken und ihnen ein neues Zuhause zu geben!
Dazu sammeln wir in der Zeit vom 14. - 23. April „schlafende Handtaschen“.