Gebet beim Glockenläuten/Glockenschlag

Leben ist immer angefochten, zerbrechlich, vergänglich. Es gibt den Vergleich mit einer brennenden Kerze, die im Freien steht.

Ein Windhauch kann sie auslöschen.
Kann. Muss aber nicht.

Manche Kerzen stehen in einer Laterne oder in einem Glas zu ihrem Schutz.
Seien wir in diesen Zeiten im übertragenen Sinn solche Gläser oder Laternen. Helfen wir den Menschen, die besonders gefährdet sind durch das Virus, indem wir die Ausbreitung verlangsamen und den Menschen im Gesundheitssystem die Chance geben für jeden hilfreich sein zu können. Stehen wir zusammen, in dem wir uns mit Abstand begegnen.

Leben ist wertvoll. Ein Geschenk Gottes.

Auch wenn wir im Moment keine Veranstaltungen haben und Gottesdienste feiern – aufeinander aufpassen und uns und andere schützen und füreinander beten können wir immer, warum nicht beim nächsten Glockenschlag?

Gebetsvorschlag

Ungewissheit und Angst erfüllen in diesen Tagen unsere Gedanken.
Wir sind in Sorge.
Wir sorgen uns um unsere Lieben.
Wir vertrauen sie deiner Fürsorge an.
Behüte und bewahre sie.
Wir sorgen uns um das Zusammenleben in unserem Land.
Wir schauen auf das, was kommen wird.
Wir sind hilflos.
Der Corona-Virus bedroht die Schwachen.
Wir vertrauen die Kranken deiner Fürsorge an.
Behüte und bewahre sie.

Wir bitten für die Sterbenden –
behüte sie und erbarme dich.
Wir bitten für die Jungen –
behüte sie und erbarme dich.
Wir danken dir für alle, 
die in Krankenhäusern und Laboren arbeiten.
Wir danken dir für alle,
die Kranke pflegen,
Eingeschlossene versorgen 
und sich um das Wohl aller mühen.
Behüte und leite sie.
Du bist unsere Hilfe und Stärke.
Behüte uns, bewahre uns und
erbarme dich.

Amen

Gebetsvorschlag250.13 KB
<< Aktuelles

Pfarramt

Gymnasiumstr. 4
76297 Stutensee
07244 / 74 06 20

Bürozeiten:
Mo. + Mi.: 9.30 - 12.00 Uhr
Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

Kalender

30 Minuten. Mit Gott. Mit Dir. Mit anderen.


Shine your light!
Lass dein Licht leuten!

Mit Pfarrer Jörg Seiter


30 Minuten. Mit Gott. Mit Dir. Mit anderen.


Behütet!

Mit Pfarrer Jörg Seiter, Sopranistin Cecilia Tempesta und Jörg Wetzel.

Cecilia Tempesta singt aus “Psalmlieder” Op. 99  von A. Dvorjak


Gottesdienst zum Abschluss der Konfirmandengruppe 19/20


mit Pfarrer Jörg Seiter und Gemeindediakonin Sabrina Hartlieb


30 Minuten. Mit Gott. Mit Dir. Mit anderen.


Gottesdienst mit Prädikant Uwe Stefan


Gemeinsamer Sommergottesdienst: "tierisch tierisch"


in dieser Woche in Blankenloch. 
Für diesen Sonntag hat Pfarrer Seiter das Kamel ausgewählt.