Zwergenstube

Betreuung für Kinder von 0-3 Jahren in Blankenloch.
"Auch die Mütter, die keine Oma im Ort haben, brauchen eine Auszeit, um einmal in Ruhe etwas unternehmen zu können," sagt Christine Armbrust, die Leiterin der Zwergenstube.
Zusammen mit dem Helferinnenteam möchte sie ihre freie Zeit und ihre Gaben im Umgang mit Kindern anderen Müttern (und vielleicht auch Vätern) zur Verfügung stellen.

Betreuungszeit ist:
Montags, Mittwochs und Freitags, von 9-12 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Gymnasiumstraße 27.

Die Kinder müssen dienstagnachmittags bei Christine Armbrust telefonisch angemeldet werden (Tel. 07244 / 92144), damit die Zahl der Betreuerinnen geplant werden kann.
Höchstens 13 Kinder können aufgenommen werden. Für etwa drei Kinder wird eine Betreuerin eingeplant.
Die Zwergenstube wird von der Diakonischen Fördergemeinschaft (ehemals Krankenpflegefonds) der ev. Kirchengemeinde getragen und finanziert. Für die Betreuung wird pro Kind ein Kostenbeitrag von 12 Euro für den Vormittag erhoben, für Mitglieder der Fördergemeinschaft (Jahresbeitrag 24 Euro) kostet der Vormittag nur 10 Euro. Geschwisterkinder 9 Euro bzw. 7,50 Euro.

Die Zwergenstube hat wieder Plätze frei!


Kontakt:
C. Armbrust
Tel.: 07244 / 92144

Pfarramt

Gymnasiumstr. 4
76297 Stutensee
07244 / 74 06 20

Bürozeiten:
Mo. + Mi.: 9.30 - 12.00 Uhr
Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

Kalender

30 Minuten. Mit Gott. Mit Dir. Mit anderen.

10:00 Uhr

Gottesdienst mit Pfarrer Jörg Seiter am Sonntag Misericordias Domini

Hier geht es zur online Anmeldung...

„Ich bin der gute Hirte“, sagt Jesus: der zweite Sonntag nach Ostern ist der Hirtensonntag. Die Schafe kennen die Stimme des Hirten – und er sorgt für sie und lässt, wenn es nötig ist, sein Leben für die Schafe.


30 Minuten. Mit Gott. Mit Dir. Mit anderen.

10:00 Uhr

Gottesdienst mit Pfarrer Jörg Seiter am Sonntag Jubilate

Hier geht es zur online Anmeldung...

Jubilate – Jubelt! Jubilate ist der Sonntag der Neuschöpfung: Erinnerung an die erste Schöpfungsgeschichte, Jubel über die Auferstehung als Neuschöpfung, Hoffnung auf den verheißenen neuen Himmel und die neue Erde.


30 Minuten. Mit Gott. Mit Dir. Mit anderen.

10:00 Uhr

Gottesdienst mit Pfarrer Jörg Seiter am Sonntag Kantate

Hier geht es zur online Anmeldung...

Kantate – Singt! Singt dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder! Dem Jubel über die Erneuerung der Schöpfung folgt der Sonntag des Lobgesangs zu Gottes Ehre. An diesem Sonntag steht die Musik im Mittelpunkt: „Mit Psalmen, Lobgesängen und geistlichen Liedern singt Gott dankbar in euren Herzen!“