Münch trifft Dix - Ausstellung in der Michaeliskirche

Johannes trifft Matthäus

Farbe trifft Schwarzweiß

Ausstellung im Reformationsdekadejahr "Bild und Bibel"

in der Michaeliskirche, Stutensee-Blankenloch
Hauptstraße, S2-Haltestelle „Kirche“


Eberhard Münch, 1959 in Mainz geboren, aus der Wandmalerei und (Kirchen-) Raumgestaltung kommend, hat in den zurückliegenden Jahren bedeutende Bilder zum Johannes-Evangelium gemalt, heute bekannt durch Gestaltung von Jahreslosungen, Zusammenarbeit mit M. Käßman u.a.

Otto Dix (1891-1969) setzte sich während und nach dem Zweiten Weltkrieg ganz intensiv mit dem biblischen Thema auseinander. Daraus ging der Lithographiezyklus zum Matthäusevangelium hervor, der 1960 veröffentlicht wurde.

(Vorabbericht von Martina Schorn mit freundlicher Genehmigung der BNN und Bericht über die Vernissage von Alexander Werner – mit freundlicher Genehmigung der BNN im Anhang)

Ausstellung geöffnet

Dienstag bis Sonntag von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr
(außer Samstag, 14. März 2015)

Gruppenführungen für verschiedene Zielgruppen nach Vereinbarung. Gerne führen wir auch Gruppen aus Kindergärten und Schulen!
Kontakt: Anne Zerban, Tel. 07244 - 94 6660

Öffentliche Führungen an den Öffnungstagen
– Zeiten und Führende finden Sie hier –

Ein ausführliches Begleitprogramm mit Bildbetrachtungen und Sonderveranstaltungen rundet die Ausstellung ab.

Lesen Sie hier...

Pfarramt

Gymnasiumstr. 4
76297 Stutensee
07244 / 74 06 20

Bürozeiten:
Mo. + Mi.: 10.00 - 12.00 Uhr
Do.: 17.00 - 19.00 Uhr

Kontakt

Kalender

Gemeinsamer Gottesdienst in Blankenloch

10:00 Uhr

mit Pfarrer Jörg Seiter


Predigtreihe des Kooperationsraumes: Mein Lieblingsbibelvers

10:00 Uhr

mit Pfarrer Stefan Hamann aus Spöck:   Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht; denn ohne mich könnt ihr nichts tun. (Johannes 15,5)


KindergottesdienstPlus

10:00 Uhr

Gottesdienst für Kinder von 3-13 Jahren. "Von Anfang an und immer noch" ist diesmal unser Thema und wie immer ist viel Zeit zum Erzählen, Malen, Spielen, Basteln und Singen. Wir beginnen mit dem Gottesdienst um 10 Uhr, ab 9.30 Uhr ist Zeit zum Ankommen. 


Gottesdienst

10:00 Uhr

mit Prädikantin Cordula Winkler


Informationsabend für den neuen Konfirmandenjahrgang

19:00 Uhr

Die Jugendlichen, die sich im nächsten Jahr konfirmieren lassen möchten und daher nach den Sommerferien mit dem Konfirmandenunterricht beginnen, sind mit ihren Eltern eingeladen und bekommen alle notwendigen Informationen.