• THEATERFESTIVAL ZUR REFORMATION: ERSTER PREIS FÜR DIE WERTHEIMER „GEWÖLBEGAUKLER“

    Pforzheim. Beim Festival des Reformationstheaters geht der erste Preis an das Ensemble der „Wertheimer Gewölbegaukler“. Der Preis wurde zum Abschluss des Festivals am heutigen Sonntag (12.11.) in der Pforzheimer Stadtkirche verliehen. Den Publikumspreis erhält das „Werkraumtheater Walldorf“. An dem Wettbewerb der badischen Landeskirche und der Evangelischen Akademie Baden hatten 17 Amateurtheatergruppen aus ganz Baden-Württemberg teilgenommen, fünf Gruppen spielten am Wochenende in Pforzheimer Kirchen und anderen Aufführungsorten um Platz 1.

    Pressemeldung der evangelischen Landeskirche in Baden

    [weiter lesen...]
  • SONNTAGSRUHE AN HEILIGABEND

    BADEN-WÜRTTEMBERGISCHE BISCHÖFE: OHNE DRUCK VOR DEN WEIHNACHTSTAGEN

    Rottenburg/Freiburg/Stuttgart/Karlsruhe. Die vier großen Kirchen in Baden-Württemberg haben dazu aufgerufen, die Geschäfte am diesjährigen Heiligen Abend (24. Dezember) nicht zu öffnen. „Es ist wohltuend, dass der Heiligabend in diesem Jahr mit der Sonntagsruhe zusammenfällt“, erklärten die katholischen Bischöfe Gebhard Fürst (Rottenburg) und Erzbischof Stephan Burger (Freiburg) sowie die evangelischen Landesbischöfe Frank Otfried July (Stuttgart) und Jochen Cornelius-Bundschuh (Karlsruhe). „Wir halten die Sonntagsruhe am Heiligabend, dem 4. Advent, für ein hohes kulturelles Gut und wichtiges Kennzeichen für unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt“, sagten die Bischöfe. Sie appellierten an den Handel, die Läden nicht zu öffnen, auch mit Rücksicht auf die Mitarbeitenden.

    Pressemeldung der Evangelischen Kirche in Baden

    [weiter lesen...]
  • Literaturabend

    DIE HUGENOTTEN

    VORTRAG über die Hugenotten von

    HERR Dr. HANS CHRISTIAN MÜLLER

    am Donnerstag, 7. Dezember 20.00 Uhr


    [weiter lesen...]
abonniere unseren RSS-Feed Abboniere Sie unseren RSS-Feed